dentapress Logo

dentapress Premium

Nutzen Sie den dentapress- Premiumservice um ihre Produktneuvorstellungen im Netz zu verbreiten.
dentapress Logo

dentapress Premium

Nutzen Sie den dentapress- Partnerservice um ihre Unternehmenspräsenz bei ihrer Zielgruppe im Netz generell zu stärken.
Google-Gadget
RSS-Feed

proDente Kurzfilmwettbewerb “Zähne gut – alles gut” » bzaek.de

Studenten, Schüler und freie Filmkünstler waren aufgerufen, Kurzfilme rund um „schöne und gesunde Zähne“ zu drehen. Der Wettbewerb lief über YouTube, Facebook und Twitter und machte in den sozialen Medien auf das Thema Zähne aufmerksam. Gekürt wurden drei Gewinner, die das Thema aus ihrer eigenen speziellen Perspektive angegangen sind. ... » bzaek.de

09. Dez 2015, 13:47 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Ohne Vorurteile und Ängste (be)handeln » bzaek.de

Anlässlich des Welt-AIDS-Tags erinnert die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) an den vorurteilsfreien Umgang mit HIV-Infizierten. Die Aufklärung, um Neuinfektionen zu vermeiden aber auch, um Ansteckungsrisiken klar von Nichtrisiken abgrenzen zu können, müsse kontinuierlich fortgeführt werden. ... » bzaek.de

27. Nov 2015, 16:05 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der Zeit des Nationalsozialismus verliehen » bzaek.de

Welche Rolle spielten die ärztlichen Standesvertretungen und ihre führenden Vertreter in der Zeit des Nationalsozialismus und wie sahen die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die ärztliche Berufsausübung aus? Diese und weitere Fragen beantwortete Dr. Gisela Tascher in ihrer Dissertation über das Zusammenspiel von Staat, Macht und ärztlicher Berufsausübung am Beispiel des Saarlandes. ... » bzaek.de

23. Nov 2015, 12:34 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Bundeszahnärztekammer beim 8. lntegrationsgipfel im Bundeskanzleramt » bzaek.de

Am 17. November fand im Bundeskanzleramt ein Austausch über erfolgreiche Ansätze zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege in der Einwanderungsgesellschaft statt. Eingeladen waren Vertreter von Bund, Ländern und Kommunen, Migrantenorganisationen sowie nichtstaatliche Akteure. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) war durch ihren Präsidenten, Dr. Peter Engel, vertreten. ... » bzaek.de

20. Nov 2015, 16:53 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

BZÄK, DGZMK, Dentista und BdZA: Viel „Zukunft“ beim Deutschen Zahnärztetag

20. Nov 2015 von SL | Beitrag als wichtig bewerten

Nicht nur in der Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer in Hamburg und beim Studententag in Frankfurt widmeten die zahnärztliche Wissenschaft und die Standespolitik der jungen Generation viel Aufmerksamkeit und Beachtung: An beiden Standorten des Deutschen Zahnärztetages 2015 standen in diesem Jahr spezielle Veranstaltungen für die jungen und auch die künftigen Kolleginnen und Kollegen auf dem Programm. „Zukunftskongress Beruf und Familie“ In Hamburg lud bereits zum zweiten [...] ... [Artikel lesen]

bdza,BZÄK,Dentista,dents,DGZMK,Facebook,zahniportal
Kommentar schreiben

Deutscher Zahnärztetag 2015 – Festveranstaltung, Pressekonferenz und Standespolitischer Teil in Hamburg » bzaek.de

Der Deutsche Zahnärztetag vereint mit Standespolitik, Praxis und Wissenschaft das komplette Spektrum der Zahnmedizin in Deutschland. 2015 wird er erstmals über einen längeren Zeitraum durchgeführt: Der Standespolitische Teil fand vom 28. bis 31. Oktober 2015 in Hamburg statt. In diesem Rahmen wurde der Deutsche Zahnärztetag mit einem Festakt am 29. Oktober in Hamburg gemeinsam von [...] ... » bzaek.de

04. Nov 2015, 12:41 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Wissenschaftliche Therapieoptionen nutzen – Patientensouveränität stärken » bzaek.de

Verschiedene aktuelle Themen der Gesundheitsversorgung und Standespolitik waren Gegenstand der gemeinsamen Pressekonferenz von Bundeszahnärztekammer (BZÄK), Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) und Deutscher Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) anlässlich des Deutschen Zahnärztetags 2015. ... » bzaek.de

03. Nov 2015, 09:39 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Zahnärzte mahnen einheitliche Regelungen für Flüchtlingsversorgung an » t-online.de

Die Zahnärzte in Deutschland mahnen bundesweit einheitliche Regelungen für die zahnmedizinische Behandlung von Flüchtlingen an. Diese seien derzeit in Ländern und Kommunen sehr unterschiedlich ausgestaltet, berichtete der Vorstandschef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Wolfgang Eßer, am Freitag beim Deutschen Zahnärztetag in Hamburg. Mindestens auf Landesebene müsste es einheitliche Leistungskataloge geben. Für die Verständigung mit fremdsprachigen Patienten wurde [...] ... » t-online.de

01. Nov 2015, 15:01 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Risiken in der Gesundheitsbranche durch europäische Binnenmarktstrategie befürchtet » bzaek.de

Die Europäische Kommission hat heute in Brüssel ihre neue Binnenmarktstrategie vorgestellt. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) kritisiert den Vorstoß der Kommission als Frontalangriff auf deutsche Berufs- und Qualitätsstandards, der gerade in so sensiblen Bereichen der Freien Berufe wie den Heilberufen massive negative Auswirkungen haben kann. ... » bzaek.de

29. Okt 2015, 12:08 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Frühkindliche Karies bleibt im Fokus: 25 Jahre Tag der Zahngesundheit / Neufassung ärztlicher Kinder-Richtlinien » bzaek.de

Am 25. September 2015 feierte der Tag der Zahngesundheit seinen 25. Geburtstag. Ziel damals wie heute: die Bevölkerung auf die Bedeutung der Mundgesundheit aufmerksam zu machen und zu entsprechenden Verhaltensweisen anzuregen. ... » bzaek.de

02. Okt 2015, 15:01 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Einheitliche Regelung für Flüchtlinge notwendig » bzaek.de

Anlässlich der Ankündigung des Bundesgesundheitsministers, demnächst Flüchtlinge in Deutschland mit einer Gesundheitskarte auszustatten, fordert die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) eine dringende Vereinheitlichung der Regelungen zur medizinischen und zahnmedizinischen Versorgung der Flüchtlinge. ... » bzaek.de

26. Sep 2015, 09:55 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Mehr Wirtschaftswachstum um jeden Preis? » bzaek.de

In den europäischen Gremien findet zurzeit eine Diskussion über die Zukunft der Freien Berufe statt, die massive Auswirkungen auf die Gesundheitsberufe haben könnte. Darauf wies heute in Brüssel die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich ihres 10. Europatages hin, der über diese Entwicklungen informierte und deren Tragweite für alle Freien Berufe in Deutschland diskutierte. ... » bzaek.de

16. Sep 2015, 15:35 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Zukunftskongress Beruf & Familie: Work-Life-Blending

15. Sep 2015 von SL | Beitrag als wichtig bewerten

Die Bundeszahnärztekammer, der Dentista e.V. sowie der BdZA laden zum Zukunftskongress 2015 „Work-Life-Blending“ ein. Praxiserfahrene Referenten sprechen über lebensnahe Themen. Vor der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die Bundesversammlung zu besuchen oder an einem Workshop des BdZA teilzunehmen. Im Anschluss an den “Zukunftskongress” findet eine Abendveranstaltung des BdZA in der nahegelegenen Turmbar (Rothenbaumchaussee 2, 20148 Hamburg) [...] ... [Artikel lesen]

bdza,Beruf,BZÄK,Dentista,dents,Facebook,Familie,Kongress,zahniportal,Zahnmediziner
Kommentar schreiben

Bericht der Bundesregierung zu den Auswirkungen der Neustrukturierung und -bewertung der Leistungen der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) » bzaek.de

2011, im Zuge der punktuellen Überarbeitung der GOZ, machte der Bundesrat seine Zustimmung zum Entwurf der Bundesregierung von der Anfügung des neuen § 12 GOZ abhängig. Mit dieser neuen Regelung wurde die Bundesregierung verpflichtet, die Auswirkungen der GOZ 2012 zu prüfen: ... » bzaek.de

08. Sep 2015, 12:35 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Weniger Bürokratie in den Zahnarztpraxen gefordert » bzaek.de

Jährlich entstehen für Zahnarzt- und Arztpraxen Bürokratiekosten im Umfang von 4,33 Milliarden Euro. Dies beziffert der Abschlussbericht des Projekts „Mehr Zeit für Behandlung – Vereinfachung von Verfahren und Prozessen in Arzt- und Zahnarztpraxen“ des Nationalen Normenkontrollrats (NKR). Der Bericht wurde am 28. August im Bundeskanzleramt in Berlin vorgestellt. ... » bzaek.de

02. Sep 2015, 14:51 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Weniger Bürokratie = mehr Zeit für Patienten » kzbv.de

Für Zahnarzt- und Arztpraxen entstehen Jahr für Jahr Bürokratiekosten in einem Umfang von 4,33 Milliarden Euro. Das geht aus dem Abschlussbericht des Projekts „Mehr Zeit für Behandlung“ des Nationalen Normenkontrollrates (NKR) hervor, der heute im Bundeskanzleramt in Berlin vorgestellt wurde. Er unterbreitet Vorschläge, um den bürokratischen Aufwand von Praxen zu senken. ... » kzbv.de

28. Aug 2015, 15:11 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

14 Tonnen Medikamente und medizinische Materialien an 120 Gesundheitsstationen in Nepal ausgeliefert » bzaek.de

Die Erdbeben im Frühjahr haben in Nepal mehr als 8.600 Menschen das Leben gekostet. Besonders schwer betroffen war und ist die Region um die Hauptstadt Kathmandu. Unterstützt von der Spendenaktion der Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) gemeinsam mit der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) versorgen dort die Partner, die Salesianer Don Boscos, die Menschen [...] ... » bzaek.de

18. Aug 2015, 09:38 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Umsicht bei Nutzung von Gesundheits-Apps & Co » bzaek.de

Persönliche, gesundheitsbezogene Daten sind besonders schützenswert und sollten nicht leichtfertig kommerziell orientierten Unternehmen überlassen werden, darauf verweist die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) im Rahmen der aktuellen Diskussion zu den Gefahren und Chancen der zahlreich auf dem Markt befindlichen Gesundheits-Apps. ... » bzaek.de

13. Aug 2015, 14:58 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Bundeszahnärztekammer gegen Männerquote im Studium » dtoday.de

Die Bundeszahnärztekammer hat Forderungen nach einer Männerquote beim Zahnmedizin-Studium zurückgewiesen. Die Kammer halte “Quotenregelungen im Studium nicht für zielführend”, sagte Vizepräsident Dietmar Oesterreich dem Magazin “Focus”. Entsprechende Forderungen waren aus dem niedersächsischen Landesverband des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte gekommen, weil es durch die Art der Vergabe von Studienplätzen Jahrgänge mit einem hundertprozentigem Frauenanteil gebe. ... » dtoday.de

20. Jul 2015, 08:47 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Stuttgarter Erklärung des Vorstandes der BZÄK » bzaek.de

Auf der Klausurtagung der Bundeszahnärztekammer in Stuttgart am 12. und 13. Juni 2015 verfasste der Vorstand der BZÄK gemeinsam eine Stuttgarter Erklärung zu den Zukunftsthemen der Zahnärztekammern. ... » bzaek.de

16. Jul 2015, 13:51 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben
 
+++ dentapress Partner ALUMNIGROUPS