dentapress Logo

dentapress Premium

Nutzen Sie den dentapress- Premiumservice um ihre Produktneuvorstellungen im Netz zu verbreiten.
dentapress Logo

dentapress Premium

Nutzen Sie den dentapress- Partnerservice um ihre Unternehmenspräsenz bei ihrer Zielgruppe im Netz generell zu stärken.
Google-Gadget
RSS-Feed

“Darf´s etwas mehr sein?” Patienten sollten gründliche Informationen verlangen, wenn der Arzt Selbstzahler-Leistungen anbietet » presseportal.de

Manche Früherkennungs-Untersuchungen und Therapien bietet der Arzt als Selbstzahler-Leistung an (“IGeL” – Individuelle Gesundheitsleistung). ... » presseportal.de

17. Nov 2014, 17:04 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr! Warum die gesundheitliche Bildung aller Bürger so wichtig ist

Seit 1989 kämpft die DGVP – als unabhängiger, gemeinnütziger Verein – für ein effektiveres, besseres und bezahlbareres Gesundheitssystem in Deutschland, das Bürgern und allen Akteuren im Gesundheitswesen zu Gute kommt. Ein Kampf, in dem “dicke Bretter gebohrt werden müssen” – denn hier stehen sich viele gegensätzliche Interessen im Weg und verhindern ein für alle Beteiligten [...] ... [Beitrag lesen]

19. Nov 2013, 08:22 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Einseitige Informationen dienen mehr Eigeninteressen als der Aufklärung » dgvp.de

Die Mitteilungen der Gesetzlichen Krankenkassen über die schlechte Qualität der Abrechnungen der Krankenhäuser und der Apotheken häufen sich. Es bleibt abzuwarten, wen sie demnächst an den Pranger stellen werden. ... » dgvp.de

25. Aug 2011, 12:52 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Gesundheit braucht aufgeklärte Patienten – BZÄK befürwortet die Stärkung der Patienten-Mündigkeit » bzaek.de

Eine wichtige Neuerung des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) aus Patientensicht ist die feste Verankerung der unabhängigen Patientenberatung in die gesetzliche Krankenversicherung ab 2011. Die Patientenorientierung im Gesundheitswesen ist aus Sicht der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) ein richtiger Schritt. „Von einer kompetenten Patientenberatung profitieren Patienten und Versicherte. Sie erhalten professionelle Informations- und Beratungsangebote und werden darin gestärkt, ihre Rechte selbständig [...] ... » bzaek.de

22. Nov 2010, 12:02 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Ein Zahnarzt muss vor einem Eingriff nicht über sehr seltene, für den Eingriff unspezifische Risiken aufklären Az. 5 U 84/08 » zahn-online.de

Ein Zahnarzt muss vor einem Eingriff nicht über sehr seltene, für den Eingriff unspezifische Risiken aufklären. Auch über alternative Behandlungsmethoden muss er nicht informieren, wenn davon ein deutlich schlechteres Behandlungsergebnis zu erwarten ist. ... » zahn-online.de

02. Mär 2010, 08:14 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben
 
+++ dentapress Partner ALUMNIGROUPS