dentapress Logo

dentapress Premium

Nutzen Sie den dentapress- Premiumservice um ihre Produktneuvorstellungen im Netz zu verbreiten.
dentapress Logo

dentapress Premium

Nutzen Sie den dentapress- Partnerservice um ihre Unternehmenspräsenz bei ihrer Zielgruppe im Netz generell zu stärken.
Google-Gadget
RSS-Feed

5 % weniger Habilitationen im Jahr 2013 » destatis.de

Insgesamt 1 567 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben im Jahr 2013 ihre Habilitation an wissenschaftlichen Hochschulen in Deutschland erfolgreich abgeschlossen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank die Zahl der Habilitationen im Vergleich zum Vorjahr um knapp 5 %. Verglichen mit dem Höchststand im Jahr 2002 ging die Zahl sogar um 32 % zurück. ... » destatis.de

25. Jun 2014, 09:18 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

4,3 % weniger neue Ausbildungsverträge im Jahr 2013 » destatis.de

Im Jahr 2013 haben rund 525 300 Jugendliche in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag im Rahmen des dualen Systems abgeschlossen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 23 700 Verträge oder 4,3 % weniger als im Jahr 2012. ... » destatis.de

22. Mai 2014, 08:07 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Öffentliche Bildungsausgaben steigen 2013 auf über 116 Milliarden Euro » destatis.de

Bund, Länder und Gemeinden haben für das Jahr 2013 Bildungsausgaben in Höhe von 116,6 Milliarden Euro veranschlagt, 4,6 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamt (Destatis) im Bildungsfinanzbericht 2013, der am 26. Februar 2014 veröffentlicht wurde. Der Bildungsfinanzbericht wurde vom Statistischen Bundesamt (Destatis) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung [...] ... » destatis.de

26. Feb 2014, 12:11 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

42,2 Millionen Erwerbstätige im 4. Quartal 2013 » destatis.de

Im vierten Quartal 2013 hatten nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 42,2 Millionen Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland. Im Vergleich zum vierten Quartal 2012 wuchs die Zahl der Erwerbstätigen um 243 000 Personen oder um 0,6 % auf einen neuen Höchststand. ... » destatis.de

18. Feb 2014, 09:20 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Arzneimittelausgaben 2013: Mehr verordnete Medikamente und bessere Versorgungsstrukturen für die Patienten » presseportal.de

Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind 2013 entsprechend den gesundheitspolitischen Erwartungen gestiegen. In ihren Rahmenvorgaben für 2013 hatten GKV-Spitzenverband und Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) einen Anstieg von 3,6 Prozent prognostiziert. ... » presseportal.de

01. Feb 2014, 09:32 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

42 Millionen Erwerbstätige am Jahresende 2013 » destatis.de

Im Dezember 2013 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 42,03 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber Dezember 2012 war das ein Plus von 258 000 Personen oder 0,6 %. In den Monaten November und Oktober 2013 hatte die entsprechende Zuwachsrate ebenfalls bei + 0,6 % gelegen. Erwerbslos waren im Dezember [...] ... » destatis.de

30. Jan 2014, 09:14 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Anstieg der Erwerbs­tätigkeit im Jahr 2013 verlangsamt » destatis.de

Im Jahr 2013 waren durchschnittlich 41,78 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, 232 000 Personen oder 0,6 % mehr als ein Jahr zuvor. Damit fiel nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) der Anstieg der Erwerbstätigkeit im Jahr 2013 nur noch etwa halb so hoch aus wie im Durchschnitt der Jahre 2011 und [...] ... » destatis.de

02. Jan 2014, 12:01 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Ab 2. Halbjahr 2013 deutlich mehr Zahnarztbesuche – Kassenzahnärztliche Vereinigung WL bestätigt eindeutig Bundestrend

Konnte man nach Einführung der Praxisgebühr einen Rückgang der Patientenzahlen in Zahnarztpraxen um rund 10 Prozent verzeichnen, so scheint sich der Trend nach deren Wegfall in 2013 nun umzukehren. Auf Nachfrage stellt der stv. Vorstandsvorsitzende der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL), Dr. Burkhard Branding, heute in Münster fest: „Auch in unserem Abrechnungsbereich gibt es einen deutlichen Anstieg der [...] ... [Beitrag lesen]

07. Nov 2013, 11:59 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Fit ins neue Jahr: wie Sie Ihre guten Vorsätze umsetzen » presseportal.de

Pünktlich zum Jahreswechsel nehmen sich viele vor, in Zukunft gesünder zu leben, zum Beispiel mit mehr Bewegung. Damit sich die guten Vorsätze nicht schon nach dem Silvesterfeuerwerk in Rauch auflösen, gibt es ein paar Methoden, die sich bewährt haben. ... » presseportal.de

01. Jan 2013, 09:38 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Frohes Neues Jahr

Die dentapress-Redaktion wünscht allen Lesern ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2013! ... [Beitrag lesen]

01. Jan 2013, 00:01 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

Jahresausblick 2013: Was sich für Studierende in Gelddingen ändert » bafoeg-rechner.de

Auch 2013 ändert sich wieder eine Menge, was auf den Geldbeutel von Studierenden Einfluss hat. Z.B. dass es zukünftig 450 Euro-Jobs gibt oder dass der Rundfunkbeitrag die Rundfunkgebühren ersetzt und es dadurch Veränderungen in Details gibt. Noch offen, aber denkbar wäre die Abschaffung von allgemeinen Studiengebühren in Bayern und Niedersachsen. ... » bafoeg-rechner.de

23. Dez 2012, 15:17 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben

DIW – Deutschland lässt die Flaute 2013 hinter sich » de.reuters.com

Deutschland dürfte die Euro-Krise und die globale Konjunkturflaute nach Ansicht des DIW-Instituts ab 2013 langsam abschütteln. ... » de.reuters.com

02. Okt 2012, 17:26 Uhr | Headline als wichtig bewerten
Kurzkommentar schreiben
 
+++ dentapress Partner ALUMNIGROUPS